Die Wissenschaft des Geistes.

"Geometrie"

Archimedes von Syrakus  war  griechischer Mathematiker, Physiker und Ingenieur. Er gilt als einer der bedeutendsten Mathematiker der Antike, seine letzten Worte.

".Noli turbare circulos meos"

„Störe meine Kreise nicht“

Seine Worte bekommen jetzt eine ganz neue Bedeutung.


Am Anfang war das Chaos,

aus einer Menge unstrukturierter Dinge.

Und dann geschah etwas unglaubliches,

 die Philosophen nannten " es " das göttliche.

Entstanden im Geiste, deshalb unerkennbar.

Natürlich, mit einer unbestechlichen Genauigkeit

zeigt "es" auch durch optische Harmonie,

richtig und falsch an.

 Mit Zahlenwerten versehen,

bis heute nicht zu verstehen.

Erschaffen um zu erschaffen.

"Es",

dass Werkzeug der Gedanken,

unbeirrbar, ehrlich als

Wissenschaft des Geistes.

  Die Geometrie.

geeignet um jedes Chaos in Harmonie zu verwandeln.

Das der Mittelpunkt des quadratischen Körpers den Multiplikator 4 beinhaltet, wissen wir schon.

Das jeder Kreis die gleiche Funktion beinhaltet,

sehen Sie jetzt. Auf der rechten Seite habe ich Ihnen die Werte schon addiert. Auf  dem Grafik Ausschnitt etwas weiter unten sehen Sie die deutlichen Zusammenhänge.


 Ausschnittvergrößerung

des Grundbausteins in der Schöpfung.

 

Jeder Kreis besteht aus drei Teilen,

deren Strahlen oder Zahlen Werten.


Die Schnittpunkte ergeben immer das vierfache des Mittelpunktes. In diesem Beispiel ist der Mittelpunkt 100.

Gegenüberliegende Werte der äußeren drei Kreise.

150+50+150+50=400

135+165+45+55=400

180+40+120+60=400

=1200/4=  300

182+42+98+78=400

182+42+98+78=400

180+40+120+60=400

=1200/4=  300 in der biblischen Zahlensymbolik ist

der Zahlenwert vom Geist Gottes, der Grundbaustein in der Schöpfung und die Grundlage aller Generationen.


Der Schriftsteller, Friedrich Weinreb spricht von einem System, das so klar und eindeutig ist, dass sich jegliches „Jonglieren mit Zahlen“ verbietet: „Jeder Umgang mit Zahlen muss von einem eindeutigen Prinzip ausgehen, und dieses Prinzip darf niemals seine Gültigkeit verlieren. Wenn man Zahlen nur so addiert, subtrahiert oder multipliziert, um ein bestimmtes Ergebnis zu erzielen, ist dies nichts anderes als Betrug oder extreme Dummheit.“ 

https://de.wikipedia.org/wiki/Zahlensymbolik

 Archimedes von Syrakus