"Dieses System"

Die Mathematik ist das Alphabet, mit dem Gott die Welt geschrieben hat. Galileo Galilei

Die Frage eines Kritikers.


Ist "die Herkunft der Mathematik", eine nette Spielerei oder eine nicht ernsthaft gemeinte Auseinandersetzung mit der Mathematik? Nach seiner Meinung, bedient sich die Art meiner Arbeit, doch zu sehr einer eigenen Sprache.

Letzteres gebe ich gerne zu, aber unsere theoretischen Mathematiker haben auch ihre, ihnen vertraute mathematische Sprache. Der Unterschied besteht lediglich darin, dass jeder meine Ausführungen und Darstellungen versteht und nachvollziehen kann. Sicher ist, dass es "kein" übernommenes mathematisches Fachwissen ist, wie es in Schulen oder Hochschulen, vorkommt und gelehrt wird.


Es schließt aber eine Lücke in der mathematischen  Geschichte und ist das älteste System der Welt, ja sogar in unserem Universum.

Deren Ursprung wir nur erahnen können.

Weil es niemand gibt, der über dieses Wissen verfügt.


Ja und, ganz"offensichtlich" hat es eine eigene Sprache.

Eine barrierefreie Sprache, für jeden offen, ehrlich und logisch. Sie ist verständlich und in Ihrer Aussage, von Harmonie geprägt. Und "Ja", meine Arbeit, ist eine ernsthaft gemeinte Auseinandersetzung mit der Mathematik.


Was aber wirklich zählt, sind Intuition, Kreativität und Entwicklungen, um die Fähigkeit zu erlangen, Gesetzmäßigkeiten zu erkennen. W.A

 

Die Sprache der Mathematik.


Mache die Dinge so einfach wie möglich - aber nicht einfacher.

Albert Einstein


Das Dezimal System,

setzt sich linear aus den Zahlensymbolen 0-1-2-3-4-5-6-7-8-9 zusammen.


Mein System ist die Matrix, bestehend aus Polygone und werten, wie in der Abbildung dagestellt.

Alle rot makierten Quadrate haben eins gemeinsam, den Durchschnittswert 9, der sich aus 9 Quadraten zusammensetzt. Das ist nur ein Ausschnitt, die Abfolge, setzt sich aber unendlich fort.

 

Im ersten Feld, sehen Sie 16 Quadrate, der Symbolwert Gesamt = 36=3+6=9 der Mittelwert beträgt 36/ 16=2,25 =2+2+5=9.

Die Mathematik von heute ist aus diesem System  hervorgegangen. Als Matrix, ist das die Grundlage von Geometrie und Mathematik.

Eine Sprache zu erlernen dauert seine Zeit,

doch allmählich wird alles sichtbar und erklärt sich wie von selbst.

Diese aufwendige geometrische Grafik lässt sich auf der Matrix, beliebig und unendlich verschieben, die Symbolwerte oder Zahlen ändern sich, aber die Ergebnisse bleiben immer gleich. Auch wenn wir die Grafik von der Größe her proportional ändern.

Hier einige Ergebnisse.


Dieses sogenannte System,

beinhaltet geometrisch und mathematisch, alles,

nicht nur Ursprung und Vollendung,

es ist einfach genial

und göttlich.

 

 Vergrößern Sie gegebenenfalls die Desktop Ansicht.


Oder öffnen Sie die Original Datei mit einem Klick

von Micosoft OneDrive.


 

W.A


 

 

 

 

© Wolfgang Ast

Dieses System

Die Sprache der Mathematik.