Anmerkung

"Was nichts kostet, ist nichts wert, ist falsch"

Franz Marc schreibt, dass geistige Güter von den Menschen vollkommen anders gewertet werden als materielle, ist schade, trifft aber zu.

Natürlich wäre es schön wenn mit jedem Zugriff auf www.dieherkunftdermathematik.eu 1,- €uro in meiner Rentenkasse klingeln würde. Aber seien wir doch mal ehrlich, auch wenn Sie die Themen interessieren, denken viele, lieber mit Zahlen zu Leben, als für das Leben zu bezahlen. Mir ginge es wahrscheinlich auch so.

Es sei denn, dass mich etwas anspricht und überzeugt.

Erst dann würde ich, sogar gerne, etwas dazu beitragen.

Also hab ich mich für einen Weg entschieden, der spannend, interessant und nicht nur zu leicht verständlicher Mathematik, sondern auch zum geisteswissenschaftlichen Hintergrund führt.


In der Gewissheit, dass meine Erkenntnisse Sie

anspricht und überzeugt, würde ich mich über

jeden Beitrag freuen.

Einfach anklicken

paypal.me/WolfgangAst


Im voraus vielen Dank

 

und freundliche Grüße.

 

Wolfgang Ast

Starenstrasse 38

93309 Kelheim / Bayern


astkelheim@t-online.de

 

 

 

 


Als Dankeschön noch eine Erkenntnis,

die der Blumenblätter.

Jede unserer Zahlen, haben geometrisch betrachtet, die selbe Eigenschaft. Auch wenn sich die Zahlenwerte oder die Größe ändert und Unabhängig von der Positionierung. bis in einen Zahlenbereich den wir gar nicht mehr aussprechen können,

ist das Ergebnis immer gleich. 

Diese Grafik beinhaltet drei mal die Zahl 16,

in drei Größen.

Und

die Kreisflächenberechnung gelbe Linie

Mittelpunkt 81*3,14 = 254,34cm²

oder

Quadratwert = 18 * 18 =324

324*Kreiswert 0,785

=254,34cm²


Der Kreisumfang gelbe Linie

4 mal der Durchmesser des Kreises 18cm = 72 cm

72cm* Kreiszahl 0,785 =

56,52cm



 

© Wolfgang Ast

Anmerkung

.

Warum Mathematik?
Es gibt viele Menschen darunter auch ich, die den Inhalt mathe-matischer Formeln begreifen und erkennen wollen. Aus wendiges Lernen hilft, aber bedeutet nicht,
Abläufe und Zusammenhänge
der Mathematik zu verstehen.

Deshalb, habe ich mir zur Aufgabe gemacht, Ihnen, ein einfach, logisch und nach-vollziehbares  Verständnis der Mathematik nahe zu bringen.


Teilen Sie mir Ihre Ansichten mit,  Philosophieren Sie über lösungsorientierte mathematische Perspektiven. Sie haben Fragen, oder ein mathematisches Problem, dass unlösbar scheint, lassen Sie mich helfen. Schildern Sie mir in Ihren Worten oder in einer Grafik worum es sich handelt, ich werde versuchen eine anschauliche, nach

vollziehbare Darstellung und Erläuterung zu finden.


Ansonsten, stehe ich für Erklärungen und Informationen

jederzeit, gern zu Ihrer Verfügung.


 





































Ein besonderer Dank,

geht an:



Oliver Keinat

-

Doris Resch

-

Bernhard Grammer

-

Grundschule am Wasserturm

-






























Zur Kontrolle

die roten Blattspitzen Ergebnisse.


162

+204

+225

+204

+162

+102

+45

+12

+0

+6

+9

+6

+0

+12

+45

+102


= 1296


/ Mittelpunkt 81

= 16

Blätter